Alter

Ausgabe: 43/2019

 

Die meisten möchten es werden, aber keiner möchte es sein – alt. Häufig sind es aber eben alte Menschen, die schwer chronisch krank und sterbend sind. Die palliative Versorgung im Alter wird erst seit einigen Jahren bewusst mit dem Ansatz der geriatrischen Palliative Care diskutiert. Wie sehen entsprechende Konzepte aus?

 

Alte Menschen im Fokus
Gero Palliative Care: Annäherung an eine wichtige Zielgruppe


Was ist Alter?
Vom Sonderfall zur Normalität


Die geriatrischen Riesen
Wie Inkontinenz, Immobilität & Co. das Leben im Alter verändern


Altern als sozialer Prozess
Identitätsarbeit und Statuswechsel am Lebensende


Lebensqualität bewahren
Assessment in der geriatrischen Palliative Care


Kurzgefasst: Frailty
Mehr als nur Gebrechlichkeit


Fachgesellschaft Palliative Geriatrie
Hochbetagte Menschen und Pflegende im Blick


Zeitreise in die Vergangenheit
Intergenerationelle Aspekte in der Pflege


Zu Risiken und Nebenwirkungen …
Besonderheiten der medikamentösen Palliative-Care-Behandlung alter Menschen


Von kurativ zu palliativ
Forschungsprojekt untersucht Übergang zur palliativen Behandlung im Krankenhaus


Heilsame Düfte
Komplementäre Angebote von Aromatherapie und Aromapflege


WHO-Empfehlungen für Europa
Palliative Care für ältere Menschen


Palliative Versorgung in der Akutgeriatrie
Immer mehr alte Menschen brauchen fachkompetente Begleitung


Jugendliche begegnen der Endlichkeit
Schulprojekt zum Umgang mit Sterben, Tod und Trauer


Aufgaben und Herausforderungen der Sektion Pflege
Sektionstreffen Pflege diskutiert über Forschungsfragen


Rezensionen - Für Sie gelesen