Palliativ


Begleitung in der letzten Lebensphase© Isrun Speer

Über zwei Jahre hat Isrun Speer ihren schwer kranken Ehemann, bis zu seinem Tod im Herbst 2018, begleitet. In einem Interview mit uns spricht sie über Liebe und Sterben, Erfahrung, Wahrnehmung und Gefühle sowie ihrer Haltung gegenüber der Begleitung ihres Mannes in der letzten Lebensphase.

von Isrun Speer | Redaktion

lesen

Pflege braucht gut Kommunikation © auris/stock.adobe.com
Vertrauensvolle Beziehungen gestalten

Idiolektik in der Pflege – Elemente und Methoden

Jede pflegerische Tätigkeit ist mit Worten verbunden. Folglich kann man sagen: Pflege ist Kommunikation. Einem guten Gespräch liegen unterschiedliche Elemente zugrunde, welche das sind und wie die Methoden der Idiolektik die Beziehungsgestaltung in der Pflege positiv beeinflussen können, erfahren Sie im Beitrag.

von Prof. Dr. Christa Olbrich | Redaktion

lesen

pflegen: palliativ-Laufbahnplanung © pixabay

Studium, Fortbildung oder Fachweiterbildung. Im Pflegebereich gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Damit man bei den vielen Angeboten den Überblick behält, kann eine Laufbahnplanung sinnvoll sein.

von Dr. Elke Steudter | Redaktion

lesen

Pruritus: Entstehung und Linderung © Andrii Zastrozhnov/stock.adobe.com
Pflegemaßnahmen für ein vielseitiges Symptom

Pruritus – Wissen für die Palliative Care

Pruritus (Hautjucken) ist ein komplexes Symptom. Es kann das Wohlbefinden von Menschen in palliativen Situationen erheblich einschränken. Im Beitrag erfahren Sie, wie dieses vielschichtige Symptom entsteht und welche Pflegemaßnahmen das Jucken lindern können.

von Jürgen Georg | Redaktion

lesen

Basale Stimulation in palliativen Situationen©pixabay

Basale Stimulation® in der Pflege ist ein Konzept menschlicher Begegnung. Mit der Anwendung kann unter anderem die Selbstwahrnehmung von beeinträchtigten und schwerkranken Personen unterstützt werden. Anja Köhler ist Fachpflegekraft für Onkologie und Palliativ Care und arbeitet in einem palliativmedizinischen Konsildienst. Sie berichtet von ihren Erfahrungen mit dem Konzept der Basalen Stimulation® und wie Sie Patienten damit unterstützen kann.

von Anja Köhler

lesen

Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Auszubildende und Studierende

Auszubildende und Studierende erhalten 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Als Abonnent erhalten Sie zusätzlich weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Fachnewsletter Pflege

Exklusive Goodies  Praxis-Tipps
Aktuelles  Jederzeit kostenlos kündbar