Krankenhaus


Internet: Fluch und Segen für Pflegekräfte

Symptome googlen …

Fünf Tipps für den beruflichen Alltag: Wenn Patienten Symptome googlen© Kzenon/stock.adobe.com

Pflegekräfte stehen immer häufiger der Situation gegenüber, dass Patientinnen und Patienten sich über ihre Erkrankung oder Behandlung und zu Details der pflegerischen Versorgung im Internet informieren. Das kann herausfordernd sein. Wir geben Ihnen fünf wertvolle Tipps zum Umgang mit diesem Verhalten.

von Redaktion

lesen

Kommunikation in der Pflege: So funktionieren Teams© Foto-Ruhrgebiet/stock.adobe.com
Kommunikation in der Pflege

Was ist Ihre Rolle im Pflegeteam?

In Pflegeheimen, Krankenhäusern und amb. Institutionen arbeiten verschiedene Professionen miteinander. Die Pflegenden sind hierbei eine zentrale, aber unterschiedlich qualifizierte Berufsgruppe, bei der jedes Mitglied eine wichtige Bedeutung für das Team hat. Was ist Ihre Rolle? Sind Sie Beobachter oder Erfinder?

von Jeanette Siebert | Redaktion

lesen

So können Sie ein delirante Symptomatik nach einer Operation verhindern© mrmohock/stock.adobe.com
Postoperative Pflege

Delir: Das Risiko erkennen

Bei älteren Menschen ist das Risiko groß, dass Sie nach einem operativen Eingriff ein Delir erleiden. Bei der postoperativen Pflege ist das zu berücksichtigen. Eine Beobachtungsstudie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn soll dazu beitragen, das Risiko zu senken.

von Redaktion

lesen

17 regeln im Umgang mit Lebensmitteln© Kzenon/stock.adobe.com
Die wichtigsten Hygienemaßnahmen im Überblick

17 Regeln im Umgang mit Lebensmitteln im Krankenhaus

Diese Hygienemaßnahmen im Umgang mit Lebensmitteln sollten Sie als Pflegende kennen und sicher im Arbeitsalltag umsetzen.

von Thomas Schaff | Redaktion

lesen

Krankenhaus© Stefan Schweihofer/pixabay Creative Comments

Bereits 2002, im vierten Altenbericht der damaligen Bundesregierung wurde angemerkt, dass ein Krankenhausaufenthalt für Menschen mit Demenz mit großen Belastungen einhergeht. Zwölf Jahre später zeigte das Pflegethermometer (2014) in einer bundesweiten Befragung leitender Pflegekräfte zur Versorgung von Patienten mit Demenz (Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V.) dezidiert, dass sich die Zustände nicht gebessert haben, obschon der Anteil älterer und damit auch der Anteil von...

von Jochen Gust

lesen

Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Auszubildende und Studierende

Auszubildende und Studierende erhalten 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Als Abonnent erhalten Sie zusätzlich weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Fachnewsletter Pflege

Exklusive Goodies  Praxis-Tipps
Aktuelles  Jederzeit kostenlos kündbar